Willkommen zur
bewegenden Lebensberatung

Das Training der gesunden Selbstregulation biete ich in Gruppen
von vier bis acht Teilnehmern an.

Wir durchlaufen gemeinsam die acht Schritte einer gesunden Selbstregulation:

·             Innehalten und sich auf das besinnen, was einem wirklich wichtig ist

·         Stimmigkeit wahrnehmen und vertrauen können

·         Bedeutsame Unterschiede wahrnehmen

·         Wunschlösung finden und zum Gestalten kommen

·         Ressourcen erschließen und Fähigkeiten entfalten

·         Annehmen und den größeren Sinn verstehen

·         Die richtige Bilanz ziehen - aus Scheitern lernen können

·         Aus den gemachten Erfahrungen das Wichtigste lernen

Jede Kurseinheit besteht aus der Vermittlung von Basiswissen, einer Körperübung, einer Meditation oder Fantasiereise und einer Dialogübung mit Gruppengesprächen.

Im Mittelpunkt des Trainings stehen die Gespräche auf der Basis der salutogenen Kommunikation SalKom®- einer Methode zur Anregung Ihrer Autonomie und Kreativität. Damit soll Ihre Weiterentwicklung angeregt werden, die zur Verbesserung Ihrer Gesundheit und Stressbewältigungsfähigkeit beiträgt. Hier können Sie in einer stets wohlwollenden Auseinandersetzung neue Perspektiven und Wege für Ihre Themen finden.
Das Training hat zum Ziel, Ihre Wahrnehmung für die bedeutsamen Dinge zu vertiefen und Ihre Dialog- und Handlungsfähigkeit zu erweitern, so dass Sie Ihr Leben zufriedener gestalten können.

‚Wenn Menschen neue Erfahrungen von Selbstwirksamkeit, Gestaltungskraft und Entdeckerfreude am eigenen Körper und unter Aktivierung ihrer emotionalen Zentren machen, können diese Erfahrungen auch nachhaltig in Form entsprechender neuronaler Verschaltungsmuster in ihrem Gehirn verankert werden. Nur so lässt sich ihre Stressbewältigungfähigkeit auch noch im Erwachsenenalter stärken.‘ (Hüther,G.)  


Jeder Teilnehmer bekommt ein ausführliches Skript über die Inhalte des Trainings ausgehändigt.
Das Training ist für alle eigenverantwortlichen Menschen ab 18 Jahren geeignet, die der deutschen Sprache mächtig sind.

Das Training der gesunden Selbstregulation ist ein Präventionskurs (kein Therapiekurs!).
  

                                                 04.03. - 08.03.2019 Bildungsurlaub


Das Training der gesunden Selbstregulation wurde im Zentrum für Salutogenese in Bad Gandersheim entwickelt und als Präventionskurs (multimodales Stressmanagement) von den gesetzlichen Krankenkassen zertifiziert. In Zusammenarbeit mit der Universität Göttingen läuft aktuell ein Forschungsprojekt des Zentrums für Salutogenese an. Die positive Wirkung dieses Trainings soll dadurch wissenschaftlich bestätigt werden.

  Hintergrund und
Möglichkeiten
  zurück zu:
Meine Angebote
  Räume, Termine
Preise
  Persönliches
und Qualifikationen
  Empfehlungen
weiterführende Info
 
Kontakt
Impressum